Allgemeinmedizinische Praxis W.-U. Mader & S. Blüggel

Navigation:

Naturheil- (und ergänzende) Verfahren

Naturheilkundliche Therapien

Akupunktur

Im Rahmen des Modellprojektes werden die Kosten von den gesetzlichen Kassen übernommen bei: Migräne / Kopfschmerzen, Chron. Rückenschmerzen (LWS), Arthroseschmerzen, Rheuma.

Darüber hinaus bestehen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, z.B. Allergien, Raucher-Entwöhnung, zur Gewichtsreduktion, Asthma sowie viele weitere Beschwerden.

Zur Anwendung kommen Nadelakupunktur (Körper oder Ohr), Dauernadeln (Ohr) sowie Laser-Akupunktur.

>>Seitenanfang<< &
Infusionstherapien / Vitalisierung

Zur Aktivierung des Immunsystems bei Infektanfälligkeit, Burn-Out-Syndrom, Schmerztherapie.

Bei reduziertem Allgemeinbefinden zur Vitalisierung (Anti-Aging)

>>Seitenanfang<<
Eigenbluttherapien

Bei erhöhter Infektbereitschaft, Allergien, chron. Erkrankungen (z.B. Rheuma, Migräne, Depressionen, chron. Schmerzen) als Umstimmungstherapie sehr gut für Kinder geeignet, Entnahme von nur 1 Tr. Blut aus dem Ohrläppchen.

>>Seitenanfang<<  
Reizstrom

Zur Muskelentspannung, entzündliche Reizzustände von Knochen, Gelenken, Sehnen und Bindegewebe.

>>Seitenanfang<<
Misteltherapie
Thymustherapie

Zur Unterstützung während / nach Tumorerkrankungen (darüber hinaus weitere unterstützende ,,sanfte" Behandlungsmethoden )

>>Seitenanfang<< Chirotherapie
Manuelle Therapie

Bei akuten chronischen Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden.

Blockierte Wirbel verursachen häufig auch ausstrahlende Schmerzen und können ursächlich verantwortlich sein für chronische Kopfschmerzen, Schulterbeschwerden, Brustbeschwerden, Störungen des Urogenitaltraktes sowie ausstrahlende Schmerzen in Arme und Beine.

Nach ausführlicher Untersuchung kommen dehnende, mobilisierende und sanfte manipulierende Techniken nach der Schule von Dr. Sell zum Einsatz. Dabei wird niemals gegen Widerstand, sondern immer in die ,freie" Richtung therapiert, sodass die Behandlung schmerzfrei ist.

>>Seitenanfang<<
Homöopathie

Konstitionelle Behandlung, auch in akuten Fällen, Einzelsitzungen (klassische Homöopathie).

>>Seitenanfang<<
Massage
Schröpftherapie

Bewährte Behandlungsmethode bei muskulären Verspannungen, chronischen Schmerzen, zur Stoffwechselaktivierung (z.B. auch bei Übergewicht), auch bei inneren Erkrankungen, wenn die entsprechenden Areale auf der Haut Störungen aufweisen.

>>Seitenanfang<<
Darmsanierung
MikrobiologischeTherapie

Bei Darmpilz, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Reizdarm, als Immuntherapie bei: Neurodermitis, Asthma, chron. Nasennebenhölenentzündung, Allergien, Infektanfälligkeit, Rheuma.

>>Seitenanfang<<
Sauerstofftherapie

Durchblutungsstörungen aller Art (z.B. Tinnitus, Herz-und Lungenerkrankungen, Diabeteafolgen etc.) Allgemeine Leistungsschwäche, Erschöpfungszustände, Infektanfälligkeit

Anwendung als Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. Ardenne. Zugabe von Vitaminen und
Enzymen, angenehme Entspannung (Musik über Kopfhörer) oder Lesen möglich, Dauer 30 min. empfohlen als Kur für 10 Tage - Wirksamkeit wissenschaftlich belegt.

>>Seitenanfang<<
Komplementäre Krebstherapie

Mistel und andere immunstärkende Medikamente, Homöopathie, Vitalstoffe, Hochdosisvitamininfusionen.

>>Seitenanfang<<
Orthomolekulare Medizin

Gezielte Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine, Spurenelemente etc. zur therapeutischen Anwendung bei chronischen Erkrankungen bzw. als Anti-Aging Mittel.

>>Seitenanfang<<